Die Sonne kommt!

Auch heute verziehen sich langsam die Wolken und der Himmel lichtet sich! Ab 13:00 Uhr verspricht man uns strahlenden Sonnenschein auf dem Steingassenberg!

Natürlich haben wir auch heute unseren großen Feststadel wieder für euch geheizt.

 

Der Regen verzieht sich!

Seit 2 Stunden ist der Türkenfelder Bauern und Handwerkermarkt wieder für Sie geöffnet!

Mittlerweile hat sicher Regen auf dem Steingassenberg verzogen und die Sonne kämpft sich ihren Weg durch die Wolken.

Wem es heute dann doch ein bischen zu kühl wird kann sich bei live Musik in unserer beheizten Festhalle bei Kaffee und Kuchen wieder aufwärmen.

Frei nach dem Motto „wir sind ja nicht aus Zucker“ findet natürlich das alljährige Eseltreffen sowie alle anderen Attraktionen wie gewohnt statt!

Die Bergfestivals werden intertational

-53Days -12Hours 00Minutes -10Seconds

 

Erstmalig wird auf dem Bauern- und Handwerkermarkt in Türkenfeld Frau Bajaj Alipta ihre Kerzen und Gläser ausstellen. Die 35-Jährige Inderin kam letztes Jahr mit ihrer Familie nach Deutschland und brachte in ihrem Gepäck eine große Portion indische Magie mit. Bereits in Indien erkannte Sie ihre Leidenschaft für Kunst und das Verschönern einfacher Dinge. Dank des indischen Lichterfests „Diwali“ kam sie auf die Idee, Kerzen zu bemalen und so war ihre Kunst geboren. Bei ihrer Arbeit geht es jedoch nicht nur um das Verschönern, sondern auch um ihre Motive. Diese sind alle traditionell indisch und haben, jedes für sich, eine tiefe Bedeutung. So bestehen die aktuellen Kollektionen aus drei Motiven. Das Erste ist das allseits bekannte Mandala – der positive Energiekreis. Weiter geht es mit dem Pookalam – dem Glücksbringer und zum Schluss gibt es
Jaali – die leuchtende Liebe.
Jede Kerze ist bis zum letzten Tupfen handbemalt und somit ein Unikat. In ihrer fertigen Arbeit wird deutlich, mit wie viel Liebe und Leidenschaft Frau Alipta ihrem Handwerk nachgeht. Für dem Bauern- und Handwerkermarkt wird ihr Strand eine wahre Bereicherung.

Neuigkeiten

Von Anastasia bis Zéphirine Drouhin
Eine weitere bezaubernde Attraktion werden die zahlreichen Rosen, die dank der Firma „Agel Rosen“ nicht nur ausgestellt, sondern auch verkauft werden. Hier können Sie von modernen über historische Rosenarten bis hin zu gängigen Duftrosen alles bekommen, was Ihr Herz zum Strahlen bringt. Natürlich lockt das Blütenmeer nicht nur durch sein breites Farbspektrum, sondern auch durch den betörenden Duft. Für ein Beratungsgespräch stehen Ihnen wahre Rosenexperten gerne zur Verfügung.

Nichts bleibt für die Ewigkeit
Von wegen. Dieses Jahr wird der Löschteich weiter verschönert. Im Rahmen einer kleinen Zeremonie werden zwei besondere Obstbaumsorten gepflanzt. Diese Bäume werden von diesem Jahr an die Bergfeste begleiten und hoffentlich viel Ertrag bringen. Wenn Sie auch eine Ewigkeit in Ihrem Garten haben möchte, können auch Sie verschiedene Obstbäume vor Ort käuflich erwerben.

Countdown

Nur noch wenige Tage.

Nur noch wenige Tage bis der Steingassenberg erneut zum „Kulturtreffpunkt“ wird.

Nur noch wenige Tage bis der Steingassenberg erneut zum großen Eseltreffpunkt wird.

Da die Zeit ganz schnell vergehen wird, fertigen unsere Künstler und Handwerker bereits die ersten Produkte an, die Sie bei uns sogar käuflich erwerben können. Und wir? Ja, wir planen auch schon. Wir planen, wie wir Ihren Aufenthalt möglichst schön gestallten können. Neben unserem Eseltreffen finden natürlich auch die allseits beliebten Auftritte der Big Band und dem großen Blasorchester statt. Sie möchten sich und Ihrer Familie einen gelungenen Start in den goldenen Oktober ermöglichen? Sie möchten den Tag der deutschen Einheit mit einem abwechslungsreichen und aufregenden Kulturprogramm genießen? Na dann besuchen Sie uns. Wie auch in den letzten Jahren, ist bei uns für Groß und Klein vieles geboten.

Fotowettbewerb

Sie haben schöne Bilder von unseren Festen, die Sie gerne mit uns teilen möchten?

Dann schicken Sie uns ihre Meisterwerke per Email an wildhof@bergfestival.de zu. Im Rahmen eines Wettbewerbes werden am 10.12.2017, um 17:00 Uhr in unserer Festhalle, die drei schönsten Bilder gekürt. Als Gewinn winken drei mal 4 Eintrittskarten für die Türkenfelder Bergweihnacht. Eine Fachjury wird im Vorfeld bereits eine Auswahl der Bilder vornehmen.

Impressionen

Der Countdown läuft

Bald steht der Bauern- und Handwerkermarkt vor der Tür und um Ihnen einen möglichst schönen Aufenthalt zu bereiten, steckt unser Team bereits tief in der Organisation.

Auch die „Esel“ freuen sich auf das große Treffen am 02.10, dass nun bereits zum 6. Mal stattfinden wird. Hier bemüht sich Oliver Brem von den Bavarian Donkey Freaks um ein möglichst abwechslungsreiches Programm für Ihren Aufenthalt.

Das nächste Jubiläum wartet: 10 Jahre Bergweihnacht

Am Samstag ist der 20. Bauern- und Handwerkermarkt zu Ende gegangen. Das Wetter hat mitgespielt und uns einen wunderbaren Ausklang beschert. Ganz herzlich bedanken möchten wir und bei unseren Ehrengästen und Pfarrer Gabriel Haf, die unserem Jubiläum einen stimmungsvollen Rahmen gegeben haben.

Dieser Dank gilt natürlich auch den Eselhaltern, Marktteilnehmern, Musik- und Tanzgruppen sowie den Mitarbeitern. Sie alle tragen dazu bei, dass unser Markt jedes Jahr schöner und bunter wird.

Vormerken: 10 Jahre Bergweihnacht

Nach diesem gelungenen Jubiläum haben wir dieses Jahr noch einen Grund zum Feiern: Die Türkenfelder Bergweihnacht findet bereits zum 10. Mal statt. Wir feiern das mit verlängerten Öffnungszeiten und einem ausgesuchten Rahmenprogramm. Nähere Infos erfahren Sie in Kürze auf unserer Homepage und auf unserer Facebook-Seite.

Traumhaftes Herbstwetter für den Bauernmarkt

Wie im Flug ist der erste Markttag am letzten Sonntag vergangen. Hunderte Besucher kamen auf den Steingassenberg und haben mit uns den 20. Geburtstag des Bauern- und Handwerkermarktes gefeiert. Auch am zweiten Markttag, den 3. Oktober, erwarten wir schönstes Herbstwetter und zahlreiche Besucher.

Geboten wird ein buntes Programm:

Wir freuen uns mit Ihnen auf einen wunderbaren Markttag!